Wir erstellen Deine SchaltplÀne mit EPLAN

Effizientere Elektrokonstruktion: zum Festpreis und innerhalb einer garantierten Zeit.

FĂŒr alle, die SchaltplĂ€ne fĂŒr die Industrie benötigen!

Wie Du durch strukturierte Entwicklungsprozesse und Effizienzsteigerungen die Elektrokonstruktion und Fertigung im Schaltschrankbau um 50% beschleunigst!

So verkĂŒrzen erfolgreiche Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbauer mit bewĂ€hrten Prozessen die Engineeringzeit um ĂŒber 50% und verschaffen sich so einen komfortablen Vorsprung vor der Konkurrenz. 

 

Elektrokonstruktion mit EPLAN seit ĂŒber 15 Jahren.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil im Schaltschrankbau mit der Elektrokonstruktion 4.0

– Die Basis der durchgĂ€ngigen Wertschöpfung –

Wir unterstĂŒtzen Unternehmen, die mit Zeitdruck und LieferengpĂ€ssen zu kĂ€mpfen haben mit guten Fertigungsdaten, mit denen du SchaltschrĂ€nke schneller, gĂŒnstiger und in höherer QualitĂ€t bauen kannst, ohne neue FachkrĂ€fte einstellen zu mĂŒssen.

Vorsprung verschaffen

Nutze standardisierte Entwicklungsprozesse bei der Elektrokonstruktion und die modularen Methoden von EPLAN zu deinem Vorteil. Nur ein geringer Bruchteil aller Unternehmen tut dies bereits.

Kunden ĂŒberzeugen

Begeistere deine Kunden mit Schnelligkeit, AgilitÀt, QualitÀt und Preis. Gleichzeitig steigerst du nachhaltig deinen Gewinn dank optimierter Prozesse bei der Elektrokonstruktion.

Nicht vergleichbar sein

FĂŒr unsere serviceorientierten Elektro-SchaltplĂ€ne werden dich deine Kunden lieben. Mit den Daten kannst du deine Schaltschrankfertigung nachhaltig unterstĂŒtzen und beschleunigen.

Die 6 grĂ¶ĂŸten Hindernisse fĂŒr langfristig mehr Effizienz bei der Elektrokonstruktion

– Kennst du diese Hindernisse? –

Vielleicht hast du ja in der Vergangenheit selbst erlebt, wie solche
Hindernisse dem Erfolg deiner Elektrokonstruktion im Weg stehen.

Newsletter
Up to date dank Kaltschmid Industrial Engineering GmbH 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Das A und O bei der Elektrokonstruktion

Wer sich in dieser schnelllebigen Zeit nicht weiter entwickelt und nicht die neusten technologischen Möglichkeiten fĂŒr sich nutzt, wird nicht mehr lange mithalten können und  gegenĂŒber den Mitbewerbern untergehen.

SchaltplÀne werden jedes Mal von Grund auf neu erstellt, bzw. aus alten PlÀnen zusammen kopiert. Selbst von erfahrenen Elektrokonstrukteuren werden oft extrem ineffiziente Wege gegangen. 

 

Die Folgen: 

Lange Engineeringzeiten, viele hĂ€ndische Anpassungen fĂŒr die Fertigung, inkonsistente Schaltplan-Dokumentationen, viel Handarbeit wie z.B. detaillierte StĂŒcklisten erstellen und anpassen – dies alles geht zu Lasten der DatenqualitĂ€t, der Zeit und des Unternehmensgewinns. 

 

 

Aber es gibt eine Lösung!

Normgerechte SchaltplÀne nach dem Baukastenprinzip. Bei jedem neuen Schaltplan wird deine Schaltplan-Bibliothek wertvoller, bis hin zur fast vollstÀndigen Konfigurierbarkeit. 

Das A und O bei der Elektrokonstruktion
Ronny Kaltschmid bei einer PrĂ€sentation – Kaltschmid Engineering GmbH

Ronny Kaltschmid – der EPLAN-Profi

Kaltschmid Industrial Engineering

Jahrelange praktische Erfahrung zeigt: Effizienzsteigerung in der Elektroplanung mit EPLAN, modulare Makros und auf effizienzes Engineering ausgerichteten Prozesse bieten Lösungen, mit denen du deine Herausforderungen der modernen Elektrokonstruktion konsequent und systematisch meisterst.

Zeitdruck, LieferengpĂ€sse und FachkrĂ€ftemangel sind die grĂ¶ĂŸten Herausforderungen. Nur wenn du deine Elektrokonstruktion mit guten Daten und effizienten Engineeringprozessen gestaltest, kannst du SchaltschrĂ€nke schneller, gĂŒnstiger und in höherer QualitĂ€t bauen, ohne neue FachkrĂ€fte einstellen zu mĂŒssen.

 

 

Get the job done. 

Gemeinsam mit dir und deinem Detail-Wissen erstellen wir SchaltplÀne im optimalen Format. 

 

Unsere Spezialgebiete

– Die besten Ergebnisse mit effizienter EPLAN-Elektrokonstruktion –
Kennenlernen Deiner Anforderungen an die Elektrokonstruktion

Kennenlernen Deiner Anforderungen an die Elektrokonstruktion

Beim ersten Schaltplan, den wir fĂŒr dich erstellen, lernen wir die Anforderungen an deine Infrastruktur kennen und bringen diese in ein computergerechtes Format.

Mit den Daten vom ersten Schaltplan und den Anforderungen sowie dem Feedback, das wir bekommen haben, reichern wir die Daten mit wichtigen Infos fĂŒr deine Fertigung an.

Elektrostriktion Makroprojekt: Dein Wissen und Deine Anforderungen Normgerecht Systematisieren

Dein Wissen und Deine Anforderungen normgerecht Systematisieren

Ab dem dritten Schaltplan, den wir fĂŒr dich erstellen, geht es dann schon schneller. Jetzt verbessern wir die Auswertungen und die Datenexporte.

Ab dem vierten Schaltplan beginnen wir, weitere Fertigungsdaten und Auswertungen zu bauen, um diese per Knopfdruck exportieren zu können. Wir haben bereits eine große Palette an Automatismen und Vorlagen, die deinen Werkern die Arbeit erleichtern werden.

Wertschöpfung bei der Elektrokonstruktion mit EPLAN

Stetiges verbessern der DatenqualitĂ€t fĂŒr den optimalen Output

Durch das bis hierhin entstandene Makroprojekt und mit dem Feedback aus der Fertigung und den anderen Abteilungen können wir jetzt weitere benötigte Daten an den richtigen Stellen einpflegen.

Lass es auch ein bisschen lĂ€nger dauern. Aber jetzt sind wir in der Lage einen großen Teil deines Schaltplans zu generieren. Denn wir mĂŒssen jetzt nur noch Funktionen neu entwickeln, die wir bisher noch nicht fĂŒr dich projektiert haben. Jetzt können wir fĂŒr dich jeden Schaltplan zum Festpreis und innerhalb einer festen Zeit erstellen!

Eine Auswahl unserer erfolgreichen Kunden:

4 Schritte fĂŒr eine effiziente Elektrokonstruktion mit EPLAN

– Dein Vorsprung bei der Elektrokonstruktion –
Elektrokonstruktion: Infrastruktur standardisieren​ – EPLAN

“Wir sind Sondermaschinenbauer, bei uns kann man nicht standardisieren”. Den Satz hören wir immer wieder. Deshalb werden auch immer wieder neue SchaltplĂ€ne gemacht. 

Was jedoch fast immer gleich ist, ist die Infrastruktur. Zum Beispiel eine Spannungsverteilung ĂŒber ein Stromschienensystem. Deshalb fangen wir an, die Anforderungen und Rahmenbedingungen festzustellen, um die Infrastrukturen computergerecht standardisieren zu können. Mit diesem Schritt schaffen wir das RĂŒckgrat deines Maschinen- oder Anlagentyps. In den meisten FĂ€llen sogar von der Hardware unabhĂ€ngig. Bei der Strukturierung setzen wir auf die Internationale Norm IEC 81346-1 (DIN EN 81346-1) “Industrielle Systeme, Anlagen und AusrĂŒstungen und Industrieprodukte – Strukturierungsprinzipien und Referenzkennzeichnung”

Elektrokonstruktion: Funktionen festlegen und Makros erstellen – EPLAN

Jede Maschine macht ein bisschen etwas anderes und ist deswegen auch sehr individuell. Oft wird fÀlschlicherweise angenommen, dass Standardisieren bedeutet, dass Irgendwelche individuellen Funktionen nicht mehr angeboten werden können. 

Dabei bedeutet Standardisieren genau das Gegenteil. Da wir die Infrastruktur und die Regeln systematisiert haben, können wir jede „Funktion” so bauen, dass diese sich automatisch an die Infrastruktur andockt. Das garantiert maximale FlexibilitĂ€t, trotz eines Höchstmaßes an Standardisierung. Die Funktionen werden dabei so gebaut, dass die benötigten Infrastrukturelemente automatisch ergĂ€nzt werden. In etwa so, als wĂŒrde man sich eine Kaffeemaschine kaufen, bei deren Aufstellen in der KĂŒche automatisch eine Steckdose an der Wand auftaucht, die dann auch schon richtig angeschlossen ist.

Output und Schnittstellen bauen und automatisieren – EPLAN

FĂŒr wen machst du deine SchaltplĂ€ne? Diese Frage können unsere Kunden anfĂ€nglich oft nicht ganz klar beantworten. Den ersten Kontakt hat der Schaltplan in der Regel mit der Fertigung. Damit weniger RĂŒckfragen kommen, machen viele Ihre SchaltplĂ€ne “fertigungsorientiert”.

 

Wenn Informationen an mehreren Stellen benötigt werden, stellt das so manchen vor eine große Herausforderung. 

 

Im Engineering haben wir tagtĂ€glich mit großen Informationsfluten und ÄnderungswĂŒnschen zu kĂ€mpfen. Vergisst man dann die Informationen an allen Stellen nachzupflegen, an denen sie benötigt werden, passieren oft Fehler. Das ist Ă€rgerlich und kostet Unternehmen jedes Jahr viel Geld. Der SchlĂŒssel ist also die Informationen möglichst zentral zu pflegen um Sie dann in Standardisierten Formaten an andere Systeme oder Abteilungen weitergeben zu können. Im Optimalfall geht das voll automatisiert.

Datenveredelung bei der Elektrokonstruktion - EPLAN

Da die Daten nun in einem computergerechten Format vorliegen, können fĂŒr jeden Beteiligten die Daten in fast jedem beliebigen Format exportiert werden.

 

“Schaltplan lesen war gestern”. Nach diesem Leitsatz arbeitet unser Partnerunternehmen “WuS-TEC” schon seit ĂŒber 20 Jahren. Durch kontinuierlich besser werdende Daten schaffen es unsere Kunden, ihre SchaltschrĂ€nke teilweise um 80% schneller zu fertigen. Die im konventionellen Engineering eingesparte Zeit kann nun dazu verwendet werden, dem System weitere Daten zuzufĂŒhren. So können SchaltschrĂ€nke komplett ohne Schaltplan mit vorkonfektionierten, bedruckten LitzensĂ€tzen hergestellt und GehĂ€use und Montageplatten auf CNC-Bearbeitungszentren gebohrt und gefrĂ€st werden.

 

Je effizienter das Engineering wird, desto mehr Zeit bleibt also um neue Daten ins System zu pflegen, die nachher fĂŒr Ihre Fertigung “Gold-Wert” sind . Investiere Heute schon in deine Zukunft.

Überzeugende Erfolgsgeschichten

– Unsere Kunden erzielen erstklassige Ergebnisse –
Testimonials - Stefan Stobbe, GeschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter, Stobbe Engineering GmbH​

Stefan Stobbe

GeschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter, Stobbe Engineering GmbH

Ergebnis:

5/5

Es ging darum, die Verdrahtungszeit im Schaltschrank zu reduzieren. Ronny hat fĂŒr uns innerhalb einer Stunde eine "WuS-TEC Drahtliste" erstellt, damit wir mit vor-konfektionierten LitzensĂ€tzen arbeiten können. So haben wir nicht nur etliche Stunden Verdrahtungszeit gespart, sondern zusĂ€tzlich noch eine Einzeladerkennzeichnung bekommen.

Markus Klopfer

GeschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter, HADE Automation GmbH

Ergebnis:

5/5

Wir hatten als Schaltschrankbauer immer das Problem, dass wir die Daten, die wir vom Kunden bekamen, nicht oder nur mit großem Nachbessern weiterverarbeiten konnten. Innerhalb von vier Vor-Ort-Terminen hat Ronny uns einen Schaltplangenerator fĂŒr die Großanlagen des Kunden gebaut. Die Daten sind jetzt so gut, dass wir direkt mit dem 3D-Schaltschrankaufbau beginnen, ohne erst alles umbauen zu mĂŒssen.

Testimonials - Markus Klopfer, GeschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter, HADE Automation GmbH​
Christian Tietze – Verantwortlicher Produktentwicklung, AP&S International GmbH​ / Testimonial

Christian Tietze

Verantwortlicher Produktentwicklung, AP&S International GmbH

Ergebnis:

5/5

Wir konnten die Funktionen in EPLAN, teilweise bis ĂŒber die Grenzen hinaus, ausreizen. Ronny hat ein bleibendes System hinterlassen. Man merkt jetzt, dass auch in anderen Abteilungen super sauber mit Funktionsbaugruppen gearbeitet wird. Wir haben dadurch eine super Arbeitserleichterung und abteilungs-ĂŒbergreifend einheitliche Daten. Selbst die Fertigung findet mittlerweile die funktionsorientierte Fertigungsdokumentation gut 😉

So kannst Du mit uns zusammenarbeiten

– Bitte beachte: Wir können immer nur eine Handvoll Kunden betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse liefern. –

Ronny Kaltschmid am Telefon bei der Terminvereinbarung
01

Kostenfreies ErstgesprÀch anfragen.

Klicke auf den Button.

03

Dein individuelles AnalysegesprÀch

Geminsam finden wir die optimale Lösung fĂŒr dich. 

02

WĂ€hle deinen Wunschtermin

Wir melden uns anschließend bei dir. 

03

Dein individuelles AnalysegesprÀch

Geminsam finden wir die optimale Lösung fĂŒr dich. 

HĂ€ufige Fragen

– Noch Fragen? Hier findest du Antworten –

Die Kosten fĂŒr das Erstellen eines Schaltplans sind oft schwer einzuschĂ€tzen. Je besser unser Kunde weiß, was fĂŒr Bauteile verbaut werden sollen und wie das Endprodukt aussehen soll, desto schneller geht es und desto gĂŒnstiger wird der Schaltplan. Umso mehr lohnt sich daher die Standardisierung.

 

GrundsĂ€tzlich kann man sagen, dass jeder folgende Schaltplan schneller und somit auch gĂŒnstiger wird. Ab dem Punkt, ab dem wir dann alle Daten systematisiert haben und deinen persönlichen Baukasten fertiggestellt haben, bieten wir anhand des Umfangs feste Preise und feste Lieferzeiten an. So können wir alle besser kalkulieren

Unserer Erfahrung nach lohnt sich das immer.

Zum einen geht das viel schneller als in 2D, und zum anderen exportieren wir mit geringem Zusatzaufwand aus EPLAN Propanel Fertigungsdaten wie das CNC-Programm fĂŒr Schaltschrank-Bearbeitungszentren (z.B. fĂŒr eine Rittal Perforex, Steinhauer o.Ă€.) sowie Drahtdaten fĂŒr vorkonfektionierte LitzensĂ€tze.

Da die hierfĂŒr benötigten Informationen (Anschlussbild und Bohrbild) an den Bauteilen hinterlegt sind, können die Bauteile zukĂŒnftig auch fĂŒr weitere SchaltplĂ€ne verwendet werden. Dann exportieren wir diese Fertigungsdaten einfach per Knopfdruck.

Definitiv JA! Als Elektroplaner arbeiten wir schon seit 2013 teilweise vollstĂ€ndig Remote.  

Wir wissen wie ein Schaltplan aufgebaut wird und du kennst die grundsĂ€tzlichen Anforderungen und deine Anlagen. Jetzt mĂŒssen wir nur noch dein Wissen in unser System “einfĂŒllen”, sortieren und es dann von dir freigeben lassen. 

Durch unser großes Expertennetzwerk ist das sehr unwahrscheinlich.

Sollte das doch einmal vorkommen, kannst du mit all deinen Daten einfach zu einem Dienstleister deiner Wahl gehen. Unser oberstes Ziel ist es, der fĂŒr dich optimale Partner zu sein. Das bedeutet, dass du deine Daten immer von uns bekommst und dadurch frei entscheiden kannst, mit wem du zusammenarbeiten willst.

Deine Daten sind auf unseren Servern. Du bekommst jedoch in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden alle deine Daten von uns bereitgestellt. So kannst du jederzeit auf diese zurĂŒckgreifen.