12Okt

Wiremaster Cloud

Eine Premiere. Nur zwei Jahre nach dem Start des Wiremasters beginnt jetzt eine neue Ära. Der Wiremaster ist in der Cloud. Deine Litzensätze kannst Du jetzt noch einfacher erstellen. Im besten Fall mit nur einem Klick.

Aktuell noch in der Betatestphase doch schon mit vielen neuen Funktionen. Du kannst Deinen Drahtsatz bald voll automatisiert bündeln und bedrucken lassen. Wir sind selbst schon gespannt, wie schnell wir den Test beenden können und die offizielle Version launchen können.

16Sep

Zeitersparnis von über 50% in der Fertigung

Jochen Pfitzmeier von der Firma Schaal in Miedelsbach erzählt uns bei unserem Besuch, wie es war, den ersten Drahtsatz zu erstellen und was sein Resümee ist.

Im Prinzip hat alles begonnen, als wir eine Kosten-Nutzen-Analyse gemacht haben. Die in Aussicht gestellte Zeitersparnis war natürlich eine Überlegung wert. Deshalb haben wir beschlossen, einfach was Neues auszuprobieren. Der Kontakt war von Anfang an super und wir wurden bei allen unseren Fragen gut beraten. Zuerst haben wir in EPLAN alle Drahtfarben und Querschnitte definiert, das ging schnell. Zwischendurch holte ich mir auch ein paar EPLAN-Tipps bei Herrn Kaltschmid. Auch das „WuS-TEC-EPLAN-Addin“ war schnell integriert und die Drahtliste kam per Knopfdruck. Wir haben unsere Drähte dann in „Komax-DLW“, das wir für eine Weile leihweise von WuS-TEC bekommen haben, importiert und nach einer kurzen Einweisung an einem halben Vormittag konnten wir loslegen. Die Drahtlist haben wir dann im „Wiremaster“ in „Produktionsoptimiert“ gebündelt. Der Drahtsatz wurde uns dann von WuS-TEC sehr schnell geliefert und wir hatten schon beim ersten Schaltschrank in der Fertgung eine Zeitersparnis von ca. 50-60%. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Außerdem sehe ich klare Vorteile, was die Lagerhaltung von Drähten angeht, außerdem können wir nun mit einem genauen Preis für die Drähte kalkulieren.

 

Thomas Rabenbauer (NXENGINEERING) der Softwareentwickler unseres „Wiremasters“ war auch mit dabei, um die Anforderungen unserer Kunden noch besser verstehen zu können.

„Je mehr ich verstehe, welche Probleme und Anforderungen die Anwender haben, umso besser kann ich unseren Wiremaster auf die individuellen Bedürfnisse anpassen.“

 

Die Firma steht für Innovationen zwischen Watt und Volt

und für Technische Lösungen von Mensch zu Mensch

„Technik ist unsere Passion. Unsere Passion wächst seit der Gründung unseres Familienunternehmens Schaal Elektro- und Montagetechnik im Jahre 2002 stetig. Treiber dieser Entwicklung ist unser Anspruch, in unserem Fachgebiet der Top-Dienstleister zu sein und zu bleiben. Daraus resultieren unser beliebter Service von Mensch zu Mensch, unsere äußerst kurzen Reaktions- und Produktionszeiten sowie die hochwertige Umsetzung Ihrer individuellen Vorstellungen, gern auch mit innovativen Lösungsimpulsen unsererseits.“ – so die Fima Schaal.

 

06Dez

Weihnachten 2020

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“
(Wilhelm von Humboldt)

Oh Kabelbaum oh Kabelbaum, wie grün ist deine Technik 😉

In diesem Jahr lag unser Fokus noch mehr als sonst auf der Verbindung.

Ein besonderes Jahr 2020 voll spannender Projekte und großen Herausforderungen geht zu Ende. Darum möchten wir uns zum Abschluss des Jahres ganz herzlich für die tollen Verbindungen mit unseren Kunden, Partnern  und Lieferanten bedanken.

Unser Antrieb Ihren Schaltschrankbau  noch Effizienter zu machen hat uns zur Ausarbeitung noch besserer Lösungen angespornt. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Firma WuS-TEC und der Firma NX-ENGINEERING konnten unsere Kunden, mit unserer gemeinsam entwickelten Software „Wiremaster“, ca. 50.000 Drähte fertigungsorientiert bündeln.

Durch den Einsatz von vorkonfektionierten Drähten, konnten in den Schaltschrank-Fertigungen einiger unserer Kunden Kostenersparnisse von ungefähr 120.000€ erzielt werden.

Ganz nach dem Motto „Wir können den Wind nicht ändernaber die Segel anders setzen“ (Aristoteles) haben wir einige Dienstleistungen digitalisiert und  erfolgreich unsere ersten Webinare durchgeführt.

Aktuell überarbeiten wir das Format unserer Dienstleistungen, um diese im kommenden Jahr noch einfacher anbieten zu können.

Bleib auf dem neuesten Stand und lass Dich immer mit spannenden News und hilfreichen Infos versorgen. Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an!

28Mai

Einsparpotenziale im Schaltschrankbau

wer spricht nicht darüber?

  • Preisdruck: die Konkurenz schläft nicht
  • Zeitdruck: alles muss immer schneller gehen
  • Alternative: Schaltschränke aus dem günstigeren Ausland
  • Facharbeitermangel: gute Leute zu finden ist nicht so einfach

Kann das noch lange so weiter gehen? Bist Du auch manchmal unzufrieden und weißt, da muss man doch eigentlich was besser machen können!

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, mit einem 100% kostenfreien Webinar, allen Unternehmen zu helfen, die Schaltschränke bauen.  

Im Webinar zeigen wir Dir, wie Du gerade jetzt, in der Krise, mit einfachsten Mitteln

  • sofort
  • ohne Kosten
  • ohne Schulungen
  • ohne sonstige Anschaffungen

den Schaltschrankbau in Deinem Unternehmen Effizienter machen kannst.
Wir wünschen Dir, dass du gesund bleibst.

Dein Team von der Kaltschmid Industrial Engineering GmbH

PS: Morgen, am Freitag den 29.05.2020 haben wir einen ganz besonderen Gast in unserem Webinar. Ralph Schmid, der Geschäftsführer der Firma WuS-Tec ist bei uns in Stockach live mit am Start und berichtet aus seiner Praxiserfahrung.

Zitat, Ralph Schmid: „…Also wenn wir Schwaben nicht wissen wie man richtig spart, wer dann?“

–> Hier geht´s zum Webinar <–

Draktsatz von WuS-TEC
Außerdem: Der Wiremaster ist jetzt 100% kostenlos
und bleibt auch kostenlos.

Druck doch was Du willst…
mit dem letzten Update haben wir unseren neuen Drucktext-Konfigurator präsentiert. Damit kannst Du Dich jetzt voll austoben…  Hol Dir Deinen Wiremaster und spare noch mehr…

23Mrz

EPLAN im Home-Office

Da in der aktuellen Lage niemand so genau sagen kann was auf uns zu kommt und wie lange das noch gehen wird, zeigt dir Ronny hier in diesem Video, wie Du dein EPLAN „ready for Home-Office“ bekommst. Schau es dir am besten gleich an. Bei Fragen kannst Du Dich gerne wie gewohnt an uns wenden.

Wir sind weiter für Dich und Dein Unternehmen da und können Dich über sämtliche digitale Kanäle von hier aus unterstützen.

Wir wünschen Dir, dass du gesund bleibst.

 

20Dez

Weihnachten 2019

Aufgepasst im Schaltschrankbau, mit Weihnachtlichen Grüßen…

Oh Kabelbaum oh Kabelbaum, wie grün ist deine Technik 😉Unser Kabelbaum

Ein erfolgreiches Jahr 2019 voll spannender Projekte geht zu Ende. Darum möchten wir uns zum Abschluss des Jahres ganz herzlich für die inspirierende Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern  und Lieferanten bedanken.

Einen ganz besonderen Dank, für die besonders tollen Partnerschaften die wir in diesem Jahr vertiefen bzw. neu aufbauen durften, möchten wir an dieser Stelle der Firma HADE-Automation sowie der Firma WuS-TEC aussprechen. Durch die wir ganz tiefe Einblicke bekommen durften, wie genau die von uns erstellten Daten schlussendlich verwendet werden. Und durch die wir in der Lage waren unseren Service für unsere Kunden noch mehr zu optimieren.

In diesem Jahr haben wir unseren Fokus ins Besondere auf die Steigerung der Effektivität im Schaltschrankbau gelegt. Denn was gibt es schlimmeres für ein Unternehmen, wenn es Aufträge hat, aber mit der Fertigung nicht hinterher kommt.

Durch den Einsatz von konfektionierten Drähten und der Bearbeitung der Gehäuse und Montageplatten mittels einer „CNC-Schaltschrank-Fräsmaschine“, konnten in den Schaltschrank-Fertigungen einiger unserer Kunden erhebliche Erfolge, in Form von massiven Zeit- und Kostenersparnissen erzielt werden.

Um die Datenerstellung bestens auf die Fertigung auszurichten durften wir selbst mal ausprobieren wie es ist einen Schaltschrank ohne Schaltplan zu verdrahten.

Draktsatz von WuS-TEC Simon bei HADE Saskia bei HADE

Simon und Saskia testen bei HADE-Automation unsere Standard-Fertigungsunterlagen für den Schaltschrankbau und ob sie mit dem Drahtsatz von WuS-TEC einen Schaltschrank komplett ohne Schaltplan verdrahten können. Beide waren begeistert, wie einfach das gehen kann. Insbesondere Saskia, die keinerlei Vorkenntnisse und Erfahrungen im Schaltschrankbau hat.

Bleibe auf den neuesten Stand und lass Dich immer mit spannenden News und hilfreichen Infos versorgen. Melde Dich einfach zu unserem Newsletter an.

16Nov

SPS 2019

Die SPS in Nürnberg war ein voller Erfolg. Wir haben alte Bekannte und viele Partner getroffen und tolle Gespräche geführt. Die Zukunft wird spannend und wir werden sie kräftig mitgestalten.

Zum Jahreswechsel kommen dann noch richtig spannende News für jeden der etwas mit Verdrahtung zu tun hat.

Hier schon Mal ein kleiner Tipp…